Mutter-Kind-Kurse

In den Werkstattkursen arbeiten die Kinder einmal die Woche in einer festen Gruppe (6-10 Kinder)zusammen. Inhaltliche Themen ergeben sich aus den Interessen der Kindergruppen. Die Kinder lernen verschiedene handwerklicher Techniken und Materialien (Holz, Gips, Druck, Zeichnung, Malerei, Ton) kennen und erweitern so ihre Ausdrucksmöglichkeiten. Jedes Kind kann sein eigenes künstlerisches Profil entwickeln.

Forscher in Windeln:
Freitag 9.30 - 10.30 Uhr für 1,5 bis 3-Jährige mit Müttern oder Vätern
 
Kleine Forscher und Künstler:
Dienstag 14.30 - 15.30 für 2 bis 4-Jährige mit Müttern oder Vätern
 
Kursgebühr: 35,- € im Monat